Wunderdinge aus Übersee

Auf Film­ma­te­ri­al aus Zel­lu­loid lern­ten die Bil­der lau­fen und ver­hal­fen der Film­in­dus­trie zum Durch­bruch. Zel­lu­loid war der ers­te ther­mo­plas­ti­sche Kunst­stoff und ein wah­res Wun­der­ding – in allen Far­ben her­stell­bar, leicht zu for­men und vor allem Eines – bil­lig. Aus Ame­ri­ka kamen heu­te drei neue Schif­fe zu uns, die wun­der­schön sind und ganz sicher zu den ältes­ten Expo­na­ten unse­rer Samm­lung zäh­len.